Im Januar hat sich erstmalig das Steuerungskomitee von Capital4Health getroffen. Forschende, Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger, Anbieterinnen und Anbieter von Gesundheitsförderungsangeboten in den verschiedenen Lebenswelten von Capital4Health haben sich dazu ausgetauscht, wie eine gemeinsame Arbeitsgrundlage in Projekten zur Förderung aktiver Lebensstile geschaffen werden kann.

Das Projekt PArC-AVE war Fallstudie auf dem Projekt, hat sich mit Grundidee und Vorgehen zur Förderung von Bewegung bei Auszubildenden und aktuelle Herausforderungen dabei vorstellt.
Weitere Informationen zum Forschungsverbund finden Sie auch auf der Website: http://actionformen.capital4health.de
Wir freuen uns, dass wir mit Prof. Dr. Matthias Bergmann vom Institut für sozial-ökologische Forschung/Frankfurt a.M. einen europaweit ausgewiesenen Experten für Transdisziplinaritätsforschung gewonnen haben. Er hat Lösungsansätze für typische Herausforderungen in der Kooperation von unterschiedlichen Partnern vorgestellt und mit den Teilnehmenden konkret an ersten Lösungsansätzen zur Allianzbildung im Forschungsverbund gearbeitet.